Heidelbeerrezepte I

 

 

Rezepte Heidelbeeren

Rezepte und Tipps
unsere kleine Auswahl an HEIDELBEER-REZEPTEN:

 

BLAUER TRAUM:

Vanilleeis in ein Schälchen geben, rundherum Heidelbeeren, darüber eine Portion Schlagsahne und zum Schluss mit einem großen Schuss Eierlikör garnieren.

 

HEIDELBEER-KUCHEN MIT STREUSEL:

für den Teig :
125 g Butter, 125 g Zucker, 2 Eier, 250 g Mehl, 1/2 Pck. Backpulver, 1 Pck. Vanillezucker
für die Streusel:
125 g feste Butter, 125 g Zucker, 125 g Mehl.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen, darauf 750 g gewaschene HEIDELBEEREN geben und mit den Streuseln abdecken; ca. 60 Min. backen.

 

HEIDELBEER-MIXGETRÄNKE:

HEIDELBEEREN mit Milch evtl. etwas Zucker im Mixer gut durchschlagen (können auch gefrorene HEIDELBEEREN sein) und in Gläser füllen.
WASSERMANN-EIS MIT GEFRORENEN HEIDELBEEREN:
Vanilleeis in ein Schälchen, gefrorene HEIDELBEEREN in einem Topf mit etwas Zucker und evtl. Zitronensaft oder Wein kurz aufwallen lassen, dann heiß über das Eis geben, darüber Sahne und ein Schuss Cointreaux oder Cassis.

 

HEIDELBEER-QUARK:

250 g Magerquark, 1 Becher (150 g) Vollmilchjoghurt, 1-2 EL Zucker und etwa 250 g HEIDELBEEREN.

 

HEIDELBEER-KOMPOTT:

mit Eierkuchen oder Kartoffelpuffer

WASSERMANN-HEIDELBEEREN eignen sich auch sehr gut zum Einfrieren.

 

Lagern von Heidelbeeren

Kulturheidelbeeren halten sich im kühlen Keller und im Gemüsefach des Kühlschrankes acht Tage topfrisch. Man kann sie sehr gut in Gläsern oder Dosen konservieren. Und sie lassen sich vorzüglich einfrieren: Beeren waschen, sorgfältig abtropfen lassen, einzeln auf einem Tablett vorfrieren, verpacken und einfrieren. Oder 500 g vorgefrorene Beeren mit 100 g Zucker mischen und einfrieren.

 

Tiefgefrorene Heidelbeeren richtig auftauen

Möchten Sie, daß Ihre Heidelbeeren aus der Tiefkühltruhe nach dem Auftauen besonders gut aussehen und wie frische Früchte schmecken? Dann nehmen Sie nur soviel Frostbeeren kurz vor dem Verzehr aus dem Gefrierbeutel, wie Sie benötigen. Gießen Sie bitte ca. 50 °C warmes Wasser über die Früchte und lassen Sie das Wasser nur kurz, bis es sich abgekühlt hat, in dem Gefäß. Die Früchte sind dann aber noch nicht durchgetaut. Deshalb gießen Sie bitte noch einmal ca. 50 °C warmes Wasser über die Früchte. Nach 1 bis 2 Minuten können Sie das Wasser abgießen und Ihre Heidelbeeren sind fast wie frisch gepflückt.

 

 

 


Bäcker's Erdbeer -und Spargelhof | Tel. 0 251 - 32 43 72 | Fax. 0 251 - 32 44 91 | info[at]spargel-baecker.de